St.Oswald feiert Nationalfeiertag

Stolz auf Oswald

"Heimat bist du ...". Nachdem die letzten Besatzungssoldaten Österreich 1955 verlassen hatten, wurde der 26. Oktober zum "Tag der Fahne" erklärt und der österreichische Nationalrat hat die immerwährende Neutralität beschlossen.

Wir haben alles, was man sich nur wünschen kann: Wunderschöne Landschaften, ein sicheres Land mit fleißigen und gastfreundlichen Bewohnern....

Ein weißes Haus mit rotem Geländerein Haus mit einer Fahne auf dem DachEin Haus mit einer roten Fahne

Ein weißes Gebäude mit einer roten Fahneein Haus mit großem Vorgartenein Haus mit einer Fahne auf dem Dach

ein weißes Haus mit einem rot-weiß gestreiften Turm Balkon

ein gelbes Haus mit einer roten Fahne

eine Fahne an einem Mast vor einem Gebäudeein Haus mit einer Flagge

Ein blaues Haus mit roter FahneEin Junge und ein Mädchen posieren für ein Foto vor einer Flagge

ein Gebäude mit einer Fahne davor

Ein Gebäude mit einer roten Flaggeein Haus mit Parkplatz

Ein weißes Haus mit roter Fahne

ein Gebäude mit einer Fahne davorein Gebäude mit einer Fahne davor

Danke für die Beflaggung der Häuser in St.Oswald

Ich liebe meine Heimat aufgrund der schönen Landschaft und der damit verbundenen Lebensqualität. Darüber hinaus ist unser St.Oswald reich an Geschichte, Tradition sowie fleißiger und liebevoller Menschen, die Zusammenhalten und Freundschaften pflegen. 

Seien wir dankbar in dieser schönen Gemeinde - in diesem Land Österreich leben zu dürfen!"

von Leo Baumberger

26.10.2023

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter