Musikalischer Vormittag mit Christina und Peter

Einen ganz besonderen Vormittag der musikalischen Art durften die Kinder unserer Schule am 24. Juni erleben. Den krönenden Abschluss unserer diesjährigen Kooperation mit der Musikschule bildeten viele verschiedene musikalische Stationen, die Christina Foramitti im Schulhaus vorbereitet hatte. Unterstützt wurde sie dabei von ihrem Mann Peter Groißböck, der bei einer Station lustige Lieder mit den Kindern einstudierte. Christina bewegte die Kinder im Turnsaal zu Musik. Weiters konnten sie bei einem Klang-Memory Instrumente an ihrem Klang zueinander finden, viele bekannte und unbekannte Instrumente ausprobieren und damit Musik machen, Instrumente zeichnen und ein Lauf-Bingo spielen.

Es war ein Vormittag gefüllt mit Klängen, Bewegung, Gesang und auch jeder Menge Spaß.

Zum Schluss trafen sich alle Klassen noch einmal im Turnsaal und sangen gemeinsam einen afrikanischen Kanon, den sie während des Schuljahres mit Christina einstudiert hatten.

  • K1600_IMG_20220624_113032
  • K1600_IMG_20220624_113056

|< | < | 1| 2 |

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter